Deutsche Fußballnationalmannschaften

Alles über Sport außer Radsport

Moderatoren: RobRoe, Klaus und Tony

Antworten
Benutzeravatar
T-MobileFan
Beiträge: 2245
Registriert: 29.8.2004 - 10:37
Kontaktdaten:

Deutsche Fußballnationalmannschaften

Beitrag: # 376786Beitrag T-MobileFan
10.8.2006 - 18:41

Ich denke, dass nach der WM die NM wieder einen eigenen Thread braucht. Außerdem ist der hier auch noch für die U21 etc Nationalmannschaften.

Also dann hier nochmal das aus dem internat. Fußballthread:
Alle WM Spieler außer Olli Kahn, Per Mertesacker und Robert Huth sind gegen Schweden dabei, als Nachrücker Manuel Friedrich, der sich hoffentlich gut präsentiert für die EM Qualifikationsspiele.

Und inner U21 wurde verdientermaßen Christian Demirtas nominert, der das dank seinem starken Fortschritt auch verdient hat.


An die Admins / Moderatoren: Wenn ihr den Thread nicht wollt, einfach löschen ;).
Ob wir siegen oder verlieren, wir stehen immer hinter dir!

Benutzeravatar
reblaus
Beiträge: 1193
Registriert: 19.10.2005 - 9:04
Kontaktdaten:

Beitrag: # 380152Beitrag reblaus
28.8.2006 - 13:08

Löw nominiert Wolfsburger Abwehrspieler Madlung nach

Bundestrainer Joachim Löw hat auf die personellen Probleme im Abwehrzentrum der Fußball-Nationalmannschaft mit der Nachnominierung von Neuling Alexander Madlung reagiert. Der 24 Jahre alte Abwehrspieler des VfL Wolfsburg nimmt im 20-köpfigen Kader für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Irland und San Marino den Platz von Christoph Metzelder ein, der am Meniskus operiert werden muss. Neben Metzelder stehen in der Abwehr auch die WM-Verteidiger Per Mertesacker, Robert Huth und Jens Nowotny nicht zur Verfügung.

hfgon
Beiträge: 196
Registriert: 4.4.2006 - 10:09

Beitrag: # 380234Beitrag hfgon
28.8.2006 - 18:29

Madlung in der Nationalmannschaft 8O 8O 8O 8O

Ich halte diese Nominierung für absolut unverständlich und falsch. Madlung hat in der letzten Saison bei der Hertha auf der Bank gesessen und war nur ein Joker um für die letzten Minuten einen Kopfballstarken Mann bei Standards zu haben. Madlung scheint jetzt bei Wolfsburg Stammspieler zu sein und hat sicherlich auch keine schlechten Leistungen in den deutschen Jugendmannschaften gezeigt. Aber Madlung ist immerhin schon 24 und es gibt Spieler die Erfahrener und besser sind. Und wenn man unbedingt auf die Jugend setzen will gäbe es ebenfalls andere Alternativen.

Wenn man erfahrene gute Spieler will könnte man einen Fahrenhorst mitnehmen und an jungen Talenten gäbe es Spieler wie Fritz, Schulz oder auch Brzenska um nur ein paar geeignetere Spieler zu nennen.

Sorry Herr Löw, aber diese Nominierung ist mir absolut unverständlich, wohingegen ich die Nominierung von Malik Fathi ausdrücklich befürwortet habe, da er schon seit langem bei der Hertha Stammspieler ist und dort seine Leistungen konstant abliefert.

Benutzeravatar
bastik
Beiträge: 1667
Registriert: 6.7.2003 - 12:41
Kontaktdaten:

Beitrag: # 380237Beitrag bastik
28.8.2006 - 18:35

Die selben Worte kamen bei Odonkor und nu?

Ich halte Madlungs Nominierung für Berechtigt, als Ersatz ist er Top, er hat so oft schon für Hertha ein Spiel gerettet.
Sicherlich gäbe es auch idealere Besetzungen, zB Westermann, Brzenska,...
Aber als Joker ist Madlung mehr als Top...
EISERN UNION

Pro Alte Fösterei - Sonst nix !!!

Benutzeravatar
Alejandro V.
Beiträge: 4693
Registriert: 9.4.2005 - 23:28
Kontaktdaten:

Beitrag: # 380239Beitrag Alejandro V.
28.8.2006 - 18:38

Auch wenn ich alles andere als ein Befürworter von Madlung bin: Die Nominierung halte ich in Anbetracht der Alternativen für logisch. Fahrenhorst hat bisher bei Hannover miserabel gespielt und sich in keinster Weise für einen Auftritt im Nationalteam empfohlen. Madlung hingegen hat bisher erstaunlich gut gespielt, ist zudem bei Standards torgefährlich. Die von dir angesprochenen Fritz und Schulz sind alles, nur keine Innenverteidiger (Schulz hat das mal in Bremen gespielt, ist aber kläglich gescheitert), Brzenska wäre ebenso zweifelhaft wie Madlung jetzt erscheint. Wenn Huth, Mertesacker und Metzelder ausfallen, muss man halt eine komplett neue Innenverteisigung basteln. Die beiden Friedrichs sind in dem Fall logischerweise (und berechtigterweise) gesetzt, dahinter sieht es halt mau aus. Baumann könnte vielleicht noch in der Innenverteidigung spielen, aber ist im Mittelfeld besser aufgehoben. Es ist halt so, dass gute innenverteidiger auf Spitzenniveau selten geworden sind, da sollten wir uns in Deutschland glücklich schätzen, zwei auf solchem Niveau zu haben. Wie gesagt,die großartign Alternativen fehlen und Madlung ist für mich da die logische Option.
Bill Simmons über den WAS-ATL-Trade: "There's only one silver lining: the chance that Bibby and Rashard Lewis will run their high screen in Washington and immediately get attacked by cadaver-sniffing dogs."

hfgon
Beiträge: 196
Registriert: 4.4.2006 - 10:09

Beitrag: # 380246Beitrag hfgon
28.8.2006 - 18:51

bastik hat geschrieben:Die selben Worte kamen bei Odonkor und nu?
Da gibt es einen ganz entscheidenden Unterschied! Odonkor war eine ganze Saison lang Stammspieler beim BVB und Madlung ist sein 3 Spielen Stammspieler bei Wolfsburg.
Alejandro V. hat geschrieben:Die von dir angesprochenen Fritz und Schulz sind alles, nur keine Innenverteidiger (Schulz hat das mal in Bremen gespielt, ist aber kläglich gescheitert), Brzenska wäre ebenso zweifelhaft wie Madlung jetzt erscheint.
Mit Fritz hast du natürlich recht. Er ist normalerweise Außenverteidiger.

Bei Schulz sehe ich die Sache komplett anders. Er hat in dieser Saison schon zweimal In der IV bei Werder gespielt und jeweils eine ordentliche Leistung gezeigt. Auch im Ligapokal und am Ende der letzten Saison hat er schon als IV gespielt und das durchaus ansehnlich.

Und Brzenska wäre sicherlich nicht so zweifelhaft. Er ist seit mehr als einem halben Jahr der zweite IV neben Wörns und vor Metzelder, der in der Nati eigetlich Stamm ist.
[/quote]

Benutzeravatar
reblaus
Beiträge: 1193
Registriert: 19.10.2005 - 9:04
Kontaktdaten:

Beitrag: # 380867Beitrag reblaus
31.8.2006 - 8:57

Lehmann muss seine Schuhe selber putzen

Bürsten, putzen, einfetten! Bei der Nationalelf ist Adidas-Servicemann Manni Drexler (55) für die glänzenden Schuhe zuständig – solange sie drei Streifen haben...

Der Schuhkrieg wird vor dem Start der EM-Qualifikation Samstag gegen Irland (20.45 Uhr, ARD live) immer irrer.

Jens Lehmann und Kollegen müssen ihr „Fußwerkzeug“ selbst putzen, wenn sie kein Adidas tragen – so wie es gestern bereits bei der deutschen Nummer 1 der Fall war.

BILD erfuhr: Der bei Adidas angestellte Drexler (war früher selbst Profi in Schalke) muss keine Ausrüstung der Konkurrenzmarke säubern.

Heute greift Präsident Dr. Theo Zwanziger ein, trifft sich im Stuttgarter Teamhotel „Le Meridien“ mit dem Mannschaftsrat. Sein Angebot:

Als Gegenleistung für das Ende des Adidas-Monopols sollen die Stars mehr Werbespots für den DFB-Sponsor machen (BILD berichtete).

Nationalelf-Manager Oliver Bierhoff: „Wichtig ist, dass sich die Spieler in Zukunft zu Adidas bekennen.“

Lehmann trainierte gestern als einziger Nationalspieler bereits mit der Konkurrenz, läuft so auch Samstag auf:

An den Füßen (Schuh Nike Total 90 Supremacy in Schwarz) und an den Händen (Handschuh Nike Vapor Grip 3).

Lehmann: „Ich habe Probleme mit der Achillessehne. Da wäre es fatal, jetzt die Schuhe zu wechseln.“

Aber warum trägt er jetzt schon die Handschuhe von Nike? Lehmann: „Ich wechsle öfter, spiele manchmal auch bei Arsenal London mit Adidas.“

Bierhoff: „Ausgemacht war eigentlich, dass bis zur Sitzung am Donnerstag kein Spieler mit anderen Ausrüstungs-Gegenständen aufläuft.

Bei Jens muss man jedoch die gesundheitlichen Gründe akzeptieren.“ Total irre, dieser Schuh-Krieg...

Benutzeravatar
T-MobileFan
Beiträge: 2245
Registriert: 29.8.2004 - 10:37
Kontaktdaten:

Beitrag: # 382606Beitrag T-MobileFan
6.9.2006 - 22:46

Verdienter 13:0 Sieg gegen San Marino! :) Vorallem sehr schön, dass die Spieler nach dem 5 oder 6:0 nicht aufgehört haben zu spielen und Kraft sparen wollten, sondern weiter schön Fußball gespielt haben! Schade, dass Lehmann nicht den Elfmeter treten durfte hehe und Geschichte geschrieben ;) Der erste Mainzer Torschütze inner deutschen Natiomannschaft :) Hätte ja vorher schon eins machen können, als er aus 2 Metern oder so drüber geschossen hat. Eigentlich jeder im Team stark, vorallem aber Schneider und Poldi.
Ob wir siegen oder verlieren, wir stehen immer hinter dir!

Benutzeravatar
wassertraeger29
Beiträge: 9170
Registriert: 9.8.2004 - 16:22
Kontaktdaten:

Beitrag: # 416965Beitrag wassertraeger29
26.3.2007 - 16:55

"Im Moment sind wir Europas Nummer 1", sagte Beckenbauer in der Bild-Zeitung. Auch wenn das vielleicht nur eine Momentaufnahme ist, das Spiel der Mannschaft kann ich persönlich nur genießen. Die Kombinationen, Spielwitz, Einsatz etc. stimmen einfach perfekt, die Offensivabteilung kann locker zwei Spitzenteams besetzen und selbst die Ergebnisse stimmen. Die letzten 30 Minuten der ersten Halbzeit haben teilweise echt an die erste Halbzeit gegen Schweden erinnert, was absolut überragend ist.
Das man die Leistung nach der WM so halten bzw. ausbauen konnte, finde ich nicht selbstverständlich, umso schöner das es Löw offenbar gelingt das Team mitzunehmen.

Rad-Fan
Beiträge: 3884
Registriert: 12.8.2003 - 11:26
Kontaktdaten:

Beitrag: # 416974Beitrag Rad-Fan
26.3.2007 - 17:20

Und am Mittwoch steht der derzeit beste deutsche Torhüter zwischen den Pfosten, Robert Enke!

Mephistopheles
Beiträge: 1220
Registriert: 20.10.2004 - 6:21
Kontaktdaten:

Beitrag: # 417045Beitrag Mephistopheles
26.3.2007 - 21:47

Das wäre René Adler ...
I hope Dirk and Durant never have a child together, it would be unstoppable and would ruin basketball forever.

Wilde Horde
Beiträge: 462
Registriert: 22.4.2006 - 12:42

Beitrag: # 417055Beitrag Wilde Horde
26.3.2007 - 22:17

ne pille ganz sicher nicht. neben bei wurde auch patrick helmes für das spiel gegen dänemark in die nationalmannschaft berufen.

Mephistopheles
Beiträge: 1220
Registriert: 20.10.2004 - 6:21
Kontaktdaten:

Beitrag: # 417062Beitrag Mephistopheles
26.3.2007 - 23:01

Ich kann nix für deine Antipathie. Das was Adler im Moment hält ist schlicht weltklasse. Und wenn ich mir überlege dass der erst 22 ist, hat die Deutsche Nationalmannschaft in Torwart belangen wirklich goldene Zeiten vor sich. Neuer, Adler, Rensing, Wiese .... wow.
I hope Dirk and Durant never have a child together, it would be unstoppable and would ruin basketball forever.

Rad-Fan
Beiträge: 3884
Registriert: 12.8.2003 - 11:26
Kontaktdaten:

Beitrag: # 417064Beitrag Rad-Fan
26.3.2007 - 23:22

Für mich ist der beste Torwart der, der zuletzt monatelang konstante Leistung bringt und das ist Enke.
Nicht zuletzt durch die drei sensationellen Paraden innerhalb weniger Sekunden gegen die Hamburger.

Das Adler im Moment auch klasse hält steht gar nicht zur Diskussion, aber bis er in den Kader der Nationalmannschaft berufen wird, sollte er sich noch etwas Gedulden und erstmal über mehrere Wochen seine Leistung bestätigen.

Tim Wiese ist für mich einer der Torhüter, der am meisten überschätzt wird.
Nur weil er zuletzt zwei gute Spiele gegen Ajax und Bayern abgeliefert hat, schaut er nun verdutzt rein und wundert sich wieso er nicht im Kader ist. Hoffentlich kommt er niemals in den Kader von Deutschland. Alleine schon wegen seiner Art und Weise in der Öffentlichkeit aufzutreten.

Mephistopheles
Beiträge: 1220
Registriert: 20.10.2004 - 6:21
Kontaktdaten:

Beitrag: # 417066Beitrag Mephistopheles
26.3.2007 - 23:34

Kahn und Lehmann sind auch keine Engel, was öffentlichkeitsarbeit betrifft. Hat sich da je einer beschwert? nein.

Nur weil manchen Leuten seine Frisur nicht passt, mein Gott wie blind kann man sein.

Ich halte Wiese für ein überragendes Talent, mit einem Hang zum Übermut, aber er ist ja noch jung. Der hat Reflexe, da kann ich nur den Hut ziehen.

Von der Konstanz her, hat Enke es schon verdient jetzt im Tor zu stehen, die zuletzt gezeigten Leistungen von Adler fand ich allesamt weltklasse.
I hope Dirk and Durant never have a child together, it would be unstoppable and would ruin basketball forever.

Benutzeravatar
jonas
Edelhelfer
Beiträge: 11164
Registriert: 27.5.2002 - 14:39
Kontaktdaten:

Beitrag: # 417068Beitrag jonas
26.3.2007 - 23:40

Immerhin haben die Jungs noch keine Pisse in der Gegend herumgeschmissen. :lol:
--
Jonas

TIppspielhandballweltmeister 2019 :)

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 7914
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

Beitrag: # 417111Beitrag PepsiLight
27.3.2007 - 13:09

Wer weiß?
Bild Monaco
#28

renol2007
Beiträge: 3
Registriert: 1.4.2007 - 17:39
Kontaktdaten:

Beitrag: # 417835Beitrag renol2007
2.4.2007 - 0:43

ich habe eine Idee wir können ja unsere traum Nationalmannschafts Aufstellung hier Posten

Ich fang mal an:

Podolski------Kuranyi

-----------------Helmes------------------

Schweinsteiger----Schneider----Frings

Lahm----Metzelder----Jansen----Fritz

-----------------Adler-------------------

echterborusse
Beiträge: 906
Registriert: 16.9.2006 - 8:42

Beitrag: # 417856Beitrag echterborusse
2.4.2007 - 10:55

Jansen in der Innenverteidigung? 8O
Nein da passt er nicht hin,weil da seine großen Offensivqualitäten verschwendet werden würden.
Ballack hast du auch nicht drin.
Auch wenn er selten überragend spielt,ist er doch eine enorm wichtige Figur und Persönlichkeit in der Mannschaft und ich denke nicht,dass man ihn einfach durch einen jungen Spunt(in diesem Fall Helmes) ersetzen könnte.

Ich zeig euch einfach mal meine Wunschelf:

-------------------------------------Enke-----------------------------------

Lahm-----------Mertesacker---------------Metzelder-------------Jansen


------------------------------------Frings-----------------------------------


Schneider---------------------------------------------------------Schweinsteiger


-----------------------------------Ballack--------------------------------------



-------------------Klose------------------------------Podolski-------------------





Und ich denke mal,dass sie auch im Moment die Wunschformation von Löw ist(außer in der Torwartfrage vielleicht).

sciby
Beiträge: 4619
Registriert: 26.9.2005 - 15:55
Kontaktdaten:

Beitrag: # 423442Beitrag sciby
2.5.2007 - 20:08

Eben hat die deutsche U-17 Nationalmannschaft ihr erstes Spiel bei der WM gewonnen. 2:0 gegen die Ukraine durch Tore von Michalke (Elfmeter; Hertha BSC Berlin) und Toni Groß (Bayern? meinte Kommentator aber kenn ihn nicht und auf der HP vom FCB steht er auch nicht)
Ex-Profi Cédric Vasseur via Twitter: "Der Radsport wurde wieder einmal vor der ganzen Welt lächerlich gemacht...Bravo!!!"


Antworten