SKI 2023/24

Die Bretter, die KuTs Welt bedeuten

Moderatoren: Klaus und Tony, Henrik

Antworten
Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 9070
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066788Beitrag PepsiLight
20.11.2023 - 14:55

Faktencheck mit Pepsi, Ausgabe 1:
Wetter am Matterhorn, Windgeschwindigkeiten in der dritten Grafik


Oktober 2022
Spoiler!
Bild

November 2022
Spoiler!
Bild

Dezember 2022
Spoiler!
Bild

Januar 2023
Spoiler!
Bild

Februar 2023
Spoiler!
Bild

März 2023
Spoiler!
Bild

Oktober 2023
Spoiler!
Bild

November 2023
Spoiler!
Bild
Sieht für mich alles genau gleich aus. Da hat wohl irgendjemand was in die Welt gesetzt und alle haben es stupide nachgeredet.
Einzige Ausnahme bildet der Februar, da war die Großwetterlage aber auch eine völlig andere und für den Winter untypische (wochenlang kein Niederschlag).
Im Februar 2022 sah es nämlich so aus:
Spoiler!
Bild
Bild Monaco
#28

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 11697
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066789Beitrag RobRoe
20.11.2023 - 16:40

Timestamp expired. Bilder wurden nur 15 Minuten lang angezeigt, wenn ich das richtig verstehe. Und das nennt sich Faktencheck!!!11!1!! :-)
Zuletzt geändert von RobRoe am 20.11.2023 - 16:40, insgesamt 1-mal geändert.

PS
Beiträge: 8272
Registriert: 4.7.2007 - 18:51
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066790Beitrag PS
20.11.2023 - 16:47

Koloss hat geschrieben: 19.11.2023 - 14:45 [...]Abgesehen davon dürfte PS heute mit der Leistung von Ilar sehr zufrieden sein. Karlsson und Andersson in einem Freistildistanzrennen zuschlagen, muss man erst mal schaffen.
Das stimmt grundsätzlich. Ich bin trotzdem vorsichtig, weil sie letztes Jahr auch mit guten Ergebnissen in der Vorbereitung aufgewartet hat und dann in der Saison ein deutliches Formloch hatte. Und das Thema Wachs in Konkurrenz zu Norwegen müssen wir auch erstmal abwarten.
Pe Es - Sieger Giro 2010, 3. TdF 2011, 3. Giro 2013, 2. TdF 2015, 2. Giro 2017, 3. Vuelta 2017, Sieger Vuelta 2023
Etappensiege: Vuelta Etappe 18+19 2008; Giro Etappe 7 2010; Giro Etappe 19 2011; Vuelta Etappe 3+5 2011; Giro Etappe 3 2013; Giro Etappe 8 2016; Tour Etappe 9 2016; Giro Etappe 18 2017; Tour Etappe 17 2017; Vuelta Etappe 12 2018; Tour Etappe 13 2019; Giro Etappe 12 2020; Giro Etappe 14+20 2021; Tour Etappe 14 2021; Vuelta Etappe 7+15 2021

eder
Beiträge: 1826
Registriert: 1.7.2019 - 9:45

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066791Beitrag eder
20.11.2023 - 16:50

Hier die komplette Meldeliste für das Skispringen in Ruka.

https://www.skijumping.pl/wiadomosci/34 ... ta-w-ruce/

Und die Biathlon Auswahl der Schweden und Schweizer

https://www.nordicmag.info/biathlon-la- ... sund-1120/

https://www.nordicmag.info/biathlon-un- ... uier-1120/

Benutzeravatar
PepsiLight
Beiträge: 9070
Registriert: 27.9.2006 - 16:11
Wohnort: Ulm

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066792Beitrag PepsiLight
20.11.2023 - 22:18

RobRoe hat geschrieben: 20.11.2023 - 16:40 Timestamp expired. Bilder wurden nur 15 Minuten lang angezeigt, wenn ich das richtig verstehe. Und das nennt sich Faktencheck!!!11!1!! :-)
All die Mühe... Dann müsst ihr euch wohl leider selbst durchklicken:
https://www.meteoblue.com/de/wetter/his ... 2&month=11
Bild Monaco
#28

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 35551
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066795Beitrag Klaus und Tony
21.11.2023 - 12:01

Kachelmannprognose für das Ruka-Wochenende:

Durchgehend weit unter 0°C, im Schnitt ca. -10°C.
Am Donnerstag noch mal bisschen Schnee.
Freitag (Kombi) etwas windiger als Samstag und Sonntag. Böen können dort gern mal 30 km/h erreichen, aber für Ruka-Verhältnisse erscheint mir das Wochenende recht windarm.

Kurzum: Gut, auch wenn es wohl keine Wunderland-Bilder mit Sonne geben wird. Aber das ist ja eh meist Levis Job.

eder
Beiträge: 1826
Registriert: 1.7.2019 - 9:45

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066797Beitrag eder
21.11.2023 - 17:30

Riiber kritisiert das neue Format in der Kombi, weil dort stärkere Springer ihre Qualitäten nicht einbringen können. Hat er das gleiche auch beim Massenstart und stärkeren Läufern gemacht? Man muss abwarten, wie extrem es wird, aber wenn man verschiedene Formate machen will, braucht man neben dem extrem sprunglastigen Massenstart auch ein Format für starke Läufer.

https://www.sportschau.de/regional/mdr/ ... t-100.html

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 5279
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066798Beitrag uhri
21.11.2023 - 17:37

Henriks Fossesholm macht eine Pause auf unbestimmte Zeit... https://www.langrenn.com/langrenn-allro ... e-for-meg/

Sjur Röthe von KaBra fällt krankheitsbedingt für Ruka aus. https://www.langrenn.com/langrenn-allro ... en-i-ruka/
Jan Thomas Jenssen ersetzt ihn.
NoëlGauchéKrügerKarlssonLeyheRupprechtBjørnstadHartwegGrotian

Rad-Schumi
Beiträge: 8843
Registriert: 17.4.2007 - 17:27
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066799Beitrag Rad-Schumi
21.11.2023 - 17:44

Dass die Platzierung zählt und nicht das absolute Ergebnis ist halt ein ziemlicher Bruch. Auch mit quasi allen anderen Mehrdisziplinensportarten. Letztlich wird Riibers Leistung wertvoller wenn mehr Japaner und Flatlas zwischen ihn und die besseren Läufer springen. Hingegen ist sobald er den weitesten Sprung macht egal, wie weit er genau springt.

eder
Beiträge: 1826
Registriert: 1.7.2019 - 9:45

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066800Beitrag eder
21.11.2023 - 17:59

Das stimmt.
Riiber hatte aber andererseits auch schon viele Wettbewerbe, wo er 20-30 Sekunden Vorsprung vor Leuten wie Lamparter und co auf 2 oder 3 hatte, weil er mit einer Luke weniger gesprungen ist.

Ich sehe das Format auch auf keinen Fall als Allheilmittel. Aber ein Versuch ist es auf jeden Fall Mal wert, den Trend umzukehren, dass das Springen in der Kombi immer wichtiger wurde in den letzten Jahren.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 35551
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066801Beitrag Klaus und Tony
21.11.2023 - 20:28

Ich hab das schon mal gesagt, aber gern wieder:
Das sind alles nur Kosmetika für kurze, möglichst spannende TV-Wettkämpfe.
Massenstart und Kompakt-Springen verfälschen gleichermaßen. Bei dem einen werden die besten Läufer wegen des Windschattens nicht belohnt, bei dem anderen die besten Springer nicht wegen der willkürlichen Abstände.

Wenn man den besten Kombinierer ermitteln wöllte, bräuchte man Einzelstart und Springen wie ganz früher.
Mit den technischen Möglichkeiten von heute könnte man das Springen an Position 2 setzen, damit der Fernsehzuschauer die grüne Linie sieht. Warum das nicht versucht wird, verstehe ich nicht, denn man hätte zumindest aus Athletensicht bestimmt keinen ernstzunehmenden Protest.

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 11697
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066802Beitrag RobRoe
21.11.2023 - 20:50

Den Einzelstart vor dem Springen würde sich dann niemand angucken.
Und die Kombi findet sich halt so geil, dass sie gern zwei ausführliche Fernsehzeiten hätte. Wenn ich Ottesen sehe und höre und den Facebook-Account vom FIS Nordic Combined verfolge. bin ich ganz oft zwischen Fremdschämen und "na, dann geht halt zugrunde" hin- und hergerissen.

Aus Sicht des Konsumenten, der Vorhersagbarkeit am schlimmsten findet, bin ich tatsächlich gespannt auf das Compact-Format. Nicht fair im theoretischen Sinn, aber vielleicht spannend. Jetzt brauchen wir nur noch ordentliche Kommentatoren. Weder Deutsch noch Englisch befriedigen mich da.

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 35551
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066803Beitrag Klaus und Tony
21.11.2023 - 20:54

Die Frage ist doch aber: Wer, außer uns Idioten, guckt denn früh ein Kombi-Springen?
Da kann man genausogut den faireren Einzelstart ins Nichts versenden.

Benutzeravatar
RobRoe
Chefchen
Beiträge: 11697
Registriert: 4.3.2002 - 23:15
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066804Beitrag RobRoe
21.11.2023 - 21:15

Punkt für dich.

eder
Beiträge: 1826
Registriert: 1.7.2019 - 9:45

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066806Beitrag eder
22.11.2023 - 12:09

Deutsche Nominierungen für Ruka:
Langlauf: Victoria Carl (SC Motor Zella-Mehlis), Pia Fink (SV Bremelau), Laura Gimmler (SC 1906 Oberstdorf), Katharina Hennig (WSC Erzgebirge Oberwiesenthal), Sofie Krehl (SC Oberstdorf), Lisa Lohmann (WSV Oberhof), Coletta Rydzek (SC Oberstdorf), Katherine Sauerbrey (SC Steinbach-Hallenberg)

Lucas Bögl (SC Gaißach), Janosch Brugger (WSG Schluchsee), Albert Kuchler (SpVgg Lam), Florian Notz (TSV/SZ Böhringen Römerstein), Anian Sossau (SC Eisenärzt), Jan Stölben (SLV Ernstberg)

Moch leider krank geworden

Kombi: Faißt, Geiger, D. Mach, Rydzek, Schmid, Sommerfeldt, Thannheimer, Weber

Da bin ich gespannt, wie sich die ganzen jungen zeigen. Rießle gesundheitlich angeschlagen oder einfach zu schlecht in Form?

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 5279
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066808Beitrag uhri
22.11.2023 - 15:44

Der Riesenslalom der Herren von Sölden soll in Aspen am 1.3. nachgeholt werden
NoëlGauchéKrügerKarlssonLeyheRupprechtBjørnstadHartwegGrotian

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 5279
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066811Beitrag uhri
22.11.2023 - 19:59

eder hat geschrieben: 22.11.2023 - 12:09 Da bin ich gespannt, wie sich die ganzen jungen zeigen. Rießle gesundheitlich angeschlagen oder einfach zu schlecht in Form?
Jakob Lange fehlt auch, wobei ich da im Kopf habe, dass er Ruka grundsätzlich nicht springt. Rießle konnte die Schanze auch nie und war letztes Jahr auch nicht dabei. Wenn sie in Lillehammer auch fehlen, würde ich mir Gedanken machen.
NoëlGauchéKrügerKarlssonLeyheRupprechtBjørnstadHartwegGrotian

Benutzeravatar
Klaus und Tony
Alterspräsident
Beiträge: 35551
Registriert: 27.4.2002 - 2:27
Wohnort: Dresden

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066822Beitrag Klaus und Tony
23.11.2023 - 18:52

Wenn das jetzt die PCR für den Kompakt-Wettkampf war, dann kann die FIS gleich noch mal am Ticker schrauben, nachdem sie ihre Mobil-Präsenz so verändert hat (nicht zum Schlechten, scheint mir, aber mal sehen...)

Ruka mit der gewohnten Streuung, aber ich klage noch nicht, weil mir Kostner überraschend gut gefallen hat. Vielleicht ergibt sich da tatsächlich irgendwo mal ein Pünktchen.

Benutzeravatar
KaBra
Beiträge: 1155
Registriert: 18.9.2013 - 13:15
Wohnort: Heiner-Town

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066823Beitrag KaBra
23.11.2023 - 18:55

Ich denke, der PCR gilt für das gesamte Wochenende. Oder etwa nicht?

Benutzeravatar
Koloss
Beiträge: 2147
Registriert: 23.3.2009 - 11:49

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066826Beitrag Koloss
23.11.2023 - 19:24

Davon gehe ich auch aus, dass der PCR für die anderen Springen hergenommen werden würde, wenn diese nicht möglich sind und man den PCR nicht schon vorher benötigt hat. Da würde ich eher morgen auf den Ticker warten, ob sich die Anzeige der Abstände da anders verhält.

Weber hat mir aber auch ganz gut gefallen. Da geht diese Saison wieder was. Schön, schön.
Giro d' Italia: 3 Siege; 5 Tage im Maglia Rossa; 1. in der Punktew.; 3 Tage im Maglia Azzurra
Tour de France: 10 Siege; 1 Tag im Maillot Jaune; 37 Tage im Maillot Vert; 2x 1. in der Punktew.; 2 Tage im Maillot à pois rouges
Vuelta a España: 8 Siege; 4 Tage im Maillot Rojo; 6 Tage im Maillot Verde

Benutzeravatar
uhri
Beiträge: 5279
Registriert: 9.10.2007 - 22:42
Wohnort: Schalksmühle
Kontaktdaten:

SKI 2023/24

Beitrag: # 7066836Beitrag uhri
24.11.2023 - 6:41

Riiber hat sich gestern bei der Landung die bereits lädierte Schulter ausgekugelt, Start heute noch unklar
NoëlGauchéKrügerKarlssonLeyheRupprechtBjørnstadHartwegGrotian

Antworten